... das nutzerfreundliche GPS-Werkzeug

Änderungen aller RouteConverter Versionen

Version 2.2 vom 18. Januar '11

  • liest und schreibt Navigon Mobile Navigator URL (*.url) von iPhone und iPad
  • liest und schreibt Qstarz BT-Q1000 (*.csv) Dateien
  • liest und schreibt iBlue 747 (*.csv) Dateien
  • benennt das 'Werkzeuge' Menü um in 'Position'
  • fügt ein neues 'Positionsliste' Menü hinzu fürs Hinzufügen, Konvertieren, Löschen, Umbenennen und Umkehren von Positionslisten
  • ergänzt die 'Erneut öffnen' Menüeinträge um einen Tooltip mit dem kompletten Pfad
  • behebt einen Fehler bei die Kartengröße bei maximiertem Fenster nicht korrekt wiedergestellt wurde
  • akzeptiert nur noch valide RMC, GGA, GSA Sentences in NMEA 0183 Sentences (*.nmea) Dateien
  • extrahiert die Beschreibung von Google Earth (*.kml) Dateien, die von BT747 geschrieben wurden
  • extrahiert Datum, Zeit und Geschwindigkeit von Google Earth (*.kml) Dateien, die von Qstarz geschrieben wurden
  • behebt einen Fehler beim Lesen von Google Earth 5 (*.kml) Dateien, die Datumsangaben nach ISO8601 mit Millisekunden enthalten
  • behebt einen Fehler beim Lesen von GPX 1.1 (*.gpx) Dateien mit Garmin Erweiterungen
  • behebt einen Fehler beim Lesen von TomTom POI (*.ov2) Dateien, die Umlaute enthalten
  • behebt einen Fehler bei der Berechnung der Dauer von Tracks, wo die Stunden modulo 24 ausgegeben wurden
  • behebt einen Fehler bei der Berechnung der Länge von Tracks, wo angenommen wurde, daß Zeit monoton steigend voranschreitet

Version 2.1 vom 20. November '10

  • liest und schreibt GoPal Route 5 (*.xml) Dateien
  • liest die Zeit und Höheninformationen aus Google Earth (*.kml) Dateien, die von Navigon 6310-Geräten geschrieben wurden
  • ist nun auch auf Spanish übersetzt
  • bietet ein Menü mit den zuletzt geöffneten Dateien
  • zeigt Zeiten immer in der GMT/UTC-Zeitzone an
  • löst die Performanceprobleme mit Menüs unter Mac OS X
  • vermeidet meistens das Browser Polling unter Linux und Mac OS X
  • vervollständigt Kommentare, Höheninformation und Zeit von manuell eingefügten Positionen
  • beschleunigt das Lesen von Dateien durch das bevorzugte Ausprobieren der besten Kandidaten
  • beschleunigt das Schreiben von Dateien indem das Wiedereinlesen vermieden wird wenn sich das Format nicht ändert
  • enthält einen Workaround für GPST(racker) das m/s anstelle von Km/h in GPX 1.1 (*.gpx) Dateien speichert
  • behebt einen in 2.0 eingeführten Fehler durch den markierte Positionen nicht auf der Karte zentriert wurden
  • behebt einen Problem mit Routen, die nicht in der Auswahlliste für Positionslisten ausgewählt werden konnten
  • behebt falsche Zeiten beim Lesen von GoPal Route 3 (*.xml) Dateien
  • behebt die falsche Reihenfolge von Positionen beim Schreiben von Falk Navigator (.tour) Dateien
  • behebt das Vervollständigen der besiedelten Orte durch die standardmäßige Nutzung von http://ws.geonames.org/

Version 2.0 vom 17. Oktober '10

  • bietet eine komplett neugestaltete Benutzungsschnittstelle mit Menüzeile, Popupmenüs und aufgeräumten Tabs und Dialogen
  • bietet unbegrenztes Rückgängig/Wiederholen (undo/redo) für alle Operationen auf Positionslisten
  • zeigt das Höhenprofil prominent unten im Fenstern an
  • ist nun auch auf Arabisch, Chinesisch, Kroatisch und Serbisch übersetzt
  • bietet 64-bit Versionen für 64-bit Java VMs
  • ist optimiert für das Lesen von großen Datendateien
  • liest Routen aus ZIP-Archiven
  • liest und schreibt Routen aus der Systemzwischenablage
  • liest und schreibt Training Center Database 2 (*.tcx) Dateien
  • liest Google Earth (*.kml und *.kmz) Datei mit GX Erweiterungen
  • schreibt Web Page (*.html) Dateien
  • implementiert das Nokia Landmark (*.lmx) Format nun nativ in Java
  • beschleunigt das Hinzufügen von Höheninformationen durch die Nutzung von HGT Dateien aus der NASA Shuttle Radar Topography Mission
  • beschleunigt das Laden der Kategorien im Durchstöbern-Tab
  • benutzt das ausgewählte Dateiformat aus dem Dateiauswahldialog als das erste zu benutzende Format um Glopus (*.tk) Dateien lesen zu können, die wie Garmin POI Database (*.xcsv) Dateien aussehen
  • zeigt Distanzen unter 10 Kilometern in Metern und über 200 Kilometern ohne Nachkommastellen
  • endhält einen mehr an Word angelehnten Dialog für ungespeicherte Änderungen
  • fügt Garmin POI Database (*.xcsv) Dateien eine Kategorie hinzu
  • fügt Training Center Database (*.tcx) Dateien eine Zeit hinzu um sicherzustellen, daß Garmin Training Center Tracks darstellt
  • behebt einen Fehler beim Lesen von Google Maps URLs durch das Hinzufügen von &output=kml and die URL
  • behebt einen Fehler bei dem die lokale Zeitzone anstellt von GMT benutzt wurde
  • behebt einen Fehler beim Zeichnen der Karte beim Herauszoomen
  • behebt einen Fehler bei dem die Zeit für eingefügte Positionen auf das der vorherigen Position gesetzt wurde
  • behebt einen Fehler bei dem das Einfügen von Wegpunkten scheitert wenn das Routing für Fußgänger optimiert wird
  • behebt einen Fehler, der zu einer falschen Reihenfolge beim Lesen von Falk Navigator (*.tour) Datei führt
  • behebt einen Fehler beim Lesen von sehr kleinen Wintec WBT-202 (*.tes) Dateien
  • behebt einen Fehler beim Lesen seltsamer NMEA Dateien
  • behebt einen Fehler wo die Kodierung von Wegpunkten in Tom Tom Route Dateien falsch war
  • behebt einen Fehler bei optionalen Höheninformationen in Google Earth (*.kml and *.kmz) Dateien
  • behebt Probleme mit der Breite der Distanzspalte unter Linux
  • und viele, viele von kleineren Nachbesserungen...

Diese Seite wurde angefragt in German aber wir haben nur gefunden English. Diese Seite ist ebenfalls vorhanden in English French Spanish .

Bitte wähle die Sprache aus, in die die Seite übersetzt werden soll: