... das nutzerfreundliche GPS-Werkzeug

Änderungen aller RouteConverter Versionen

Version 1.33 vom 1. Mai '10

  • liest Wintec WBT-202 (*.tes) Dateien
  • liest Navilink (*.sbp) Dateien
  • enthält einen Warndialog über XML Parser Fehler in Java Version vor 1.6.0_14
  • enthält eine Option die Zentrierung der Karte auf die markierte Position beim Zoomen abzuschalten
  • liest kurze Tripmaster 2.5 TomTomRoute (*.itn) Tracklogs
  • extrahiert die Geschwindigkeit aus Google Earth (*.kml) Tracklogs von Wintec WBT-201 Geräten
  • übernimmt die Herzschlagfrequenz beim Konverteren von GPX 1.1 in Training Center Database 1 (*.crs)
  • behebt einen Fehler bei dem Koordinaten mit dem Vorgabename für Positionen geokodiert wurden
  • behebt einen Fehler beim Lesen von Google Earth (*.kml) Koordinaten wenn die Koordinaten durch Leerzeichen getrennt wurden
  • behebt ein Speicherloch durch das die vorherige Positionsliste im Speicher verblieb, wenn eine neue Positionsliste geladen wurde
  • behebt einen Fehler durch den geschriebene Garmin POI Database (*.xcsv) Dateien eine Positionsliste drei Male enthielten

Version 1.32 vom 1. März '10

  • enthält komplett neu erstellte Dialoge um Position in Positionslisten hinzuzufügen, anzureichern und zu löschen
  • ersetzt die Knöpfe um Positionen einzufügen und zu entfernen durch Einträge im Kontextmenü der Positionsliste und die Tasten Einfg und Entf
  • erlaubt es bei einem Klick im Höhenprofil die entsprechende Position in der Positionsliste zu markieren
  • benutzt Maven fürs Bauen
  • behebt einen Fehler, durch den die meisten iGO 8 Track (*.trk) Dateien nicht erkannt wurden
  • behebt einen Fehler, bei dem das Drücken der Einfügen-Taste direkt nach dem Programmstart in einer leeren Positionsliste fehlschlägt
  • behebt einen Fehler, der die Karte nur einen Streifen auf breit öffnete

Version 1.31 vom 11. November '09


Diese Seite wurde angefragt in German aber wir haben nur gefunden English. Diese Seite ist ebenfalls vorhanden in English French Spanish .

Bitte wähle die Sprache aus, in die die Seite übersetzt werden soll: