... das nutzerfreundliche GPS-Werkzeug

Änderungen aller RouteConverter Versionen

Version 1.31 vom 11. November '09

Version 1.30 vom 19. Oktober '09

  • liest und schreibt Kompass (*.tk) Dateien
  • liest und schreibt Sygic POI (*.txt) Dateien
  • bietet ein zusätzliches Analyse-Tab das ein Höhenprofil anzeigt, das gedruckt und aus geonames.org vervollständigt werden kann
  • bietet drei zusätzliche Spalten in der Positionsliste, die Distanz/Steigung/Gefälle einer Position im Vergleich zur Startposition anzeigen
  • bietet zusätzliche Knöpfe im Verschiedenes-Tab um die Karte, die Route und das Höhenprofil zu drucken
  • behält den aktuellen Kartenzoomlevel bei wenn nur ein paar Positionen eingefügt, aktualisiert oder gelöscht werden
  • verschiebt die Karte zur aktuell selektierten Position
  • verschiebt die Positionsliste zu der Position vor der ersten entfernten Position wenn Positionen gelöscht werden
  • zeigt deutlich erhöhte Geschwindigkeit wenn die Geschwindigkeit für Positionen oder eine Numerierung hinzugefügt werden
  • benutzt http://ws5.geonames.org/ für die Anfrage von Informationen über Höhe- und besiedelte Orte
  • erlaubt es, die maximale Positionsanzahl von Alan Map 500 Waypoints and Routes (*.wpr), Google Maps (*.url), Magellan Route (*.rte), Map&Guide Tourenplaner (.bcr), Navigon Mobile Navigator 7 (*.freshroute) und TomTom Route (*.itn) Datei zu konfigurieren
  • testet ob localhost und 127.0.0.1 aufeinander aufgelöst werden können
  • testet ob ein Browser Rückruf den RouteConverter Prozeß erreicht
  • enthält einen Workaround für Mobile Action, das Km/h anstelle von m/s in GPX 1.0 (*.gpx) Dateien speichert
  • benutzt den Benutzernamen für das Verzeichnis in dem gpsbabel und der HTML-Rumpf der Karte gespeichert werden
  • behebt einen Fehler der dazu führte, daß Tracks und Routen zwei Mal gezeichnet wurden (und manchmal auch zu den berüchtigten JavaScript-Fehlermeldungen führte)
  • behebt einen Fehler bei dem die Typ-Auswahlbox der Positionsliste nicht geändert werden konnte
  • behebt einen Kompatibilitätsfehler, der seit 1.22 beim Lesen und Schreiben von Glopus (*.tk) Dateien auftrat
  • integriert einen Workaround für Java Bug 6544857

Version 1.29 vom 12. August '09

  • liest und schreibt Magellan Route (*.rte) Dateien
  • liest und schreibt MagicMaps 2 Go (*.txt) Dateien
  • schreibt Training Center 1 Strecken (*.crs) Dateien
  • zeigt beim Lesen das Format an, das gerade versucht, die Daten zu interpretieren
  • bietet die Option, Routen für Fußgänger zu berechnen
  • zeigt das Kontextmenü für die Positionstabelle auch wenn keinen Positionen vorhanden oder selektiert sind
  • zeigt Geschwindigkeiten unter 10 Km/h mit einer Nachkommastelle an
  • bietet bei mehr als 48 Positionen in Navigon Mobile Navigator 7 (*.freshroute) Dateien das Aufteilen in mehrere Dateien an
  • numeriert Positionen neu, wenn die Funktion zum Numerieren von Positionen wiederholt aufgerufen wird
  • speichert die Koordinaten in GPX-Dateien mit 7 Nachkommastellen, die Geschwindigkeit und Höhe mit 2 Nachkommastellen (GPX 1.0 speed: 3 Nachkommastellen)
  • behebt einen Fehler bei der Anzeige von Routen, der Buchstaben in der Karte anzeigte
  • behebt einen Fehler bei der Anzeige der Dauer in englischer Sprache, die mit AM/PM angezeigt wurde
  • behebt einen Fehler bei der Berechnung der Geschwindigkeit, der bei einen Zeitinterval von 0 Sekunden zu unendlicher Geschwindigkeit führte
  • behebt einen Fehler beim Importieren von Columbus V900 (*.csv) Dateien

Diese Seite wurde angefragt in German aber wir haben nur gefunden . Diese Seite ist ebenfalls vorhanden in English French Spanish .

Bitte wähle die Sprache aus, in die die Seite übersetzt werden soll: